music & entertainment support blog (if u want the english version, pls click at the google translate button left side)
music & entertainment support blog (if u want the english version, pls click at the google translate button left side)
© Area Boyzz

Area Boyzz

1. Wie ist euer Künstlername?

Unser Name ist Area Boyzz

 

2. Wie seid ihr auf den Namen gekommen?

Es müsste so mit 15 gewesen sein, dass wir auf unseren Gruppen Namen kamen,

also da wir aus Köln Porz-Finkenberg kommen ist die Postleitzahl 51149 gewesen

und unser Gebiet in dem wir leben war als die Siedlung 51 bekannt.

Auf Englisch Gebiet/Siedlung eben Area 51, wie der geheime Stützpunkt in Nevada

das Wortspiel fanden wir immer interessant und so entstand eben die Ableitung Areaboyzz aus der Area 51

 

3. Welche Art von Musik macht ihr?

Wir bezeichnen selbst unsere Musik als REALuminaten Musik, wir stehen in erster Linie für Rap. Wir leben Rap in unserem Lifestyle komplett aus und das versuchen wir auch auf unsere Tracks zu packen. Wir stehen für uns selbst und wollen uns durch unsere Musik vermitteln und Emotionen auf Beats bannen. Meist erzählen wir aus Ego-Perspektive aus unserem Leben so einfach könnte ich es beschreiben.

 

4. Welche Richtung inspiriert und beeinflusst euch?

Also die Bandbreite scheint ja hier schier zu sein, aber am meisten beeinflusst und inspiriert hat uns natürlich Rap. Da wären Sachen wie Wu-Tang Clan die richtig geprägt haben, sprich das „Forever“ Album. RZA Method Man und Co, alle die dort ihren Teil beigetragen haben, haben uns auf unserem Weg begleitet.

Da wären dann natürlich die gesammte Westcoast angeführt von Pac und Konsorten, sowie ihr äquivalent die Eastside. Unter Biggi seinem Banner NWA ist nicht weg zudenken, sowie verschiedene andere Mc´s die man hier nicht alle nennen könnte weil Rap eben eine mega Fläche ist und einfach so viel unglaublich inspirierend wirkt.

 

5. Wie seid ihr zur Musik gekommen?

Mit Musik kamen wir recht früh in Kontakt durch die Grundschule, es müsste so in der 4.klasse gewesen sein. Das erste Album was den Weg bzw. unsere Weichen als Mc´s gelegt hat war das „Makaveli 7 Days Theory“ Album von 2pac.

Ja seit dem haben wir uns selber in der Dichtkunst, sprich dem Sprechgesang geübt.

 

6. Wie lange macht ihr schon Musik?

Öffentlich Musik machen wir seit knapp einem Jahr jetzt ungefähr, aber musizieren tun wir schon seit unserer Kindheit. Wir schreiben Texte bauen unsere eigenen Beats seit ungefähr zehn Jahren insgesamt und seit jetzt einem Jahr wollen wir mal sehen was die Leute von uns halten.

 

7. Wen möchtet ihr mit eurer Musik erreichen?

Gleichdenkende!

 

8. Schreibt ihr eure Texte selbst und baut die Beats?

Ja, wir schreiben alles selbst und bauen auch die Beats selbst. Wir arbeiten mit FL Studio und Cubase und sind damit bis her ganz zufrieden. Für uns wäre es ein absolutes NEIN sich Texte schreiben zu lassen bzw. sie zu kaufen oder zu bighten

 

9. Wie heißt eure FB Like Seite (mit Link)?

Facebook: https://www.facebook.com/areaboyzz

YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCwAgqTgoYaWG-8uhivNhKTQ

 

10. Habt ihr schon Releases? Wenn ja wo bekommt man die (Link)?

Wir haben mittlerweile 2 Videos veröffentlicht die wir selbst gedreht bzw. produziert und geschnitten haben. Über 20 Tracks aufgenommen, die wir selbst aufgenommen und gemischt haben. 3 Beats Snippets veröffentlicht und diverse solo Beats,

dazu bringen wir jeden Sonntag auf unsere Facebookpage ein Live Rap Video untermalt mit einem schönen Beat raus.

 

11. Hattet ihr schon live Auftritte?

Wir hatten bisher diverse live Auftritte bei der Rap Show RAM, Rap am Mittwoch und konnten dort Bühnenerfahrung sammeln.

Vielen Dank, dass du mitgemacht hast und ich wünsche dir ganz viel Erfolg in der Zukunft!!

You can change the language here... Hier kannst du die Sprache ändern

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Nicky Berlin 2017