music & entertainment support blog
music & entertainment support blog
©RaqnanLB

RaqnarLB

1. Wie ist dein Künstlername? 

RaqnarLB

 

2. Wie bist du auf den Namen gekommen? 

LB steht für LodBrok, ich feier die Serie VIkings, aber das ist nicht alles. Denn Raqnar soll wirklich so gelebt haben und soll so gestorben sein. Ich identifiziere mich mit ihm, seine Art, sein Charakter. Die Schlangen sollte man dabei bildlich sehen, dann macht auch das noch Sinn.

 

3. Welche Art von Musik machst du? 

Ich mache Rap, echten Rap. 

 

4. Welche Richtung inspiriert dich und beeinflusst dich? 

Mich inspiriert die Wortgewandtheit. Mit „lelele“ und „lalala“ kann ich nichts anfangen. 

Und beeinflusst werde ich durch Musik generell. Ich nutze sie um auszudrücken was ich grad denke oder fühle. 

 

5. Wie bist du zur Musik gekommen? 

Wenn man ein paar Jahre in der Haft verbracht hat, dann kann das schon dabei herauskommen. Ich hab zwar vorher schon Interesse gezeigt, hab mir allerdings erst in meiner Haftzeit die „Zeit“ genommen um Texte zu schreiben.

 

6. Wie lange machst du schon Musik? 

2015 hab ich das erste Mal aufgenommen in der Haft und dort sogar ein Musik Video gedreht, mit einem Künstler, der in die Haft kam, um dort mit uns Musik zu machen. Aus Gründen nenne ich seinen Namen nicht. 

 

7. Wen möchtest du mit deiner Musik erreichen? 

Ich möchte jeden erreichen. Aber in erster Linie mach ich Musik für mich selbst, sie ist mein Ventil. In zweiter Linie will ich den Menschen von heute zeigen was Rap wirklich ist. Das was heute Deutschrap genannt wird und was die Jugend als Deutschrap sieht, ist für mich eher Schlager oder Pop Musik. 

 

8. Schreibst du deine Texte selbst und baust die Beats? 

Meine Texte schreibe ich immer selbst. Ich schreibe auch für andere Leute Texte. Und ich helfe öfter mal, wenn ein Bruder grad aufnimmt, Zeilen zu beenden oder so umzuschreiben das aus einem normalen Reim ein 2-4 Fach Reim wird. Ich selbst lege großen Wert darauf und bin mittlerweile soweit das ich 8-Fach Reim Verse zu Stande bringe. 

 

Vom Beats bauen hab ich keine Ahnung. Ich überlege allerdings es noch in Angriff zu nehmen da ich mich komplett selbst produziere von zu Hause aus. Mit eigenen Beats wäre die Produktion komplett. 

 

9. Wie heißt deine FB Like Seite (mit Link)? 

Eine „Seite“ habe ich nicht. Aber ein Profil welches als solche von mir verwendet wird. Hier der link: 

https://www.facebook.com/raqnar.lb.1

 

10. Hast du schon Releases? Wenn ja wo bekommt man die (Link)? 

Ich habe schon Musik online auf meiner Instagram/Facebook/TikTok Seite. 

 

Instagram: Instagram.com/raqnar.lb

 

TikTok: tiktok.com/ZMJBVaCAr

 

YouTube: 

https://www.youtube.com/channel/UCtWIMtlMImkQPnK_5pLQWNQ

 

Ich hab auch schon Musikvideos auf YouTube online mit anderem Namen, was allerdings in der Vergangenheit liegt und nichts mit „RaqnarLB“ zu tun hat. 

 

11. Hattest du schon live Auftritte?

Nein. Ich werde auch nicht auftreten. 

Das hat verschiedene Gründe. 

Zum einen Gesundheitliche und zum anderen (wenn sie nicht wären) hab ich kein Interesse daran. Ich bin ein entspannter Typ der Menschenmengen meidet und am liebsten so wenig mit Menschen zu tun haben möchte wie möglich. Das liegt zum einen daran das ich „Menschen Hasse“ und zum anderen will ich meine Ruhe. 

 

DESHALB WERDE ICH AUCH NIEMALS EINEN VERTRAG UNTERSCHREIBEN. Egal wie viel Geld man mir bietet, ich bin nicht an Reichtum interessiert. Die kleinen Beträge die man mit YouTube oder Spotify einnehmen könnte reichen vollkommen aus um die Kosten zu decken und um sich essen zu kaufen (sollte es je soweit kommen). 

 

Beste Grüße

Vielen Dank, dass du mitgemacht hast und ich wünsche dir ganz viel Erfolg in der Zukunft!!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Nicky Berlin 2020