music & entertainment support blog (if u want the english version, pls click at the google translate button left side)
music & entertainment support blog (if u want the english version, pls click at the google translate button left side)
© DJ Sakul

DJ Sakul

1. Wie ist dein Künstlername?
DjSakul

 

2. Wie bist du auf den Namen gekommen?
Mein Vorname ist LUKAS, sollte sich von selbst erklären. Es war mir wichtig das es nix fiktives ist, sollte schon was mit meinem Namen zu tun haben!!!

 

3. Welche Art von Musik machst du?
Rap/Urban…vielleicht mach ich auch noch ein RnB Album, so ne Braut meinte zu mir, dass ich sehr gut singen kann!!! Ist kein Spaß

 

4. Welche Richtung inspiriert dich und beeinflusst dich?
Mag den 90er NY Rap, B.I.G/Lost Boys/WuTang/ aber ich mag Sachen die Ende 1999 aus LA gekommen sind! Dilated Peoples, LMNO, Defari, Lootpack, aber was ich am meisten höre ist Jay Z und The Game, Jay Z ist der Shit, der beste Rapper meiner Meinung nach und The Game ist auf dem Weg der neue Jay Z zu werden! Natürlich feier ich die ganze G-Funk sachen aus LA, Southside Cartel, Cube, WC, Kokane usw! In Deutschland feier ich Savas, Tony, Ufo361, Lance Butters, Jom, Denwei

 

5. Wie bist du zur Musik gekommen?
War schon immer ein Fan von Rapmusik. Ich hab ich die ITf oder DMC Meisterschaften/National gesehen! Glaube 96, das war verrückt! Da hab ich gesehen, was man so mit einem Plattenspieler machen kann!!! Ein paar Wochen später hab ich mir ein Plattenspieler und ein 2 Kanal Mixer gekauft.

 

6. Wie lange machst du schon Musik?
1998/1999 mit dem Auflegen/Scratchen angefangen! Später irgendwann bin ich zum Beatz machen gekommen, aber meine Beatz waren damals sehr Wack und ich hab auch fast niemandem meine Sachen vorgespielt, weil ich einen Beatmaker in meinem Umfeld hatte der schon damals verdammt dope war! Später irgendwann bin ich dahinter gekommen wie man sampelt, was man sampelt usw! 2004/2005 bin ich so zum Sounddesign/Audio Engineering  gekommen!!!

 

7. Wen möchtest du mit deiner Musik erreichen?
Kann ich nicht wirklich sagen!!! Ne Zeitlang ging es ja wirklich nur um Bitches+Fame und am besten auch noch Cash, aber wenn man es realistisch betrachtet, dann weis man ja des es nicht funktioniert. Es gab auch eine Zeit wo ich wirklich dachte, dass demnächst was passiert, weil ich der Meinung war, dass meine Beatz überdope sind, aber ich habe sehr schnell gemerkt, dass es 1000 andere Beatmaker/Produzenten gibt, die es einfach besser drauf haben als ich. Seid dem ich bei 361MusiX am Start bin und mit Jom zusammen arbeite, hab ich wieder angefangen mich noch mehr mit der Theorie/Technik zu beschäftigen! Ich war ja an dem Punkt wo ich eigentlich keine Musik  mehr machen wollte, bzw. nur ganz selten mal ein Beat gebaut habe. Ich hab immer alleine für mich Beatz gemacht, damit ich keine Kompromisse eingehen muss. Hab dann irgendwann (glaube Anfang 2013) 2-3 Sessions mit Jom gemacht, an einem Abend haben wir zusammen 3 Beatz gemacht (noch mit Reason…hahaha) und am nächsten Abend hat man sich die Beatz angehört und ich war geschockt wie Dope die Beatz waren. Kurze Zeit später haben wir das dieses 361 Produzententeam gegründet usw!!! Ich hab halt das Glück, dass ich mit Jemanden wie Jom zusammen arbeiten kann, weil ich auch immer wieder was dazu lerne, vor allem wenn es ums mischen geht…Jom ist Crazy, Logic war seine Idee!!!

 

8. Schreibst du deine Texte selbst und baust die Beats?
Ich baue meine Beatz selber! Meistens gehe ich mit meinen Beatz zu Jom und lass ihn die Sachen hören! Er spielt super oft den Bass für mich ein, sowie andere Instrumente (er kann halt richtig spielen und ich bin nicht der Beste an den Keys)!!! Es ist immer gut sich ne zweite Meinung von jemandem einzuholen.

 

9. Wie heißt deine FB Like Seite (Link)?
https://www.facebook.com/DeejaySakul361Musix?ref=hl

 

10. Hast du schon Releases? Wenn ja wo bekommt man die (Link)?
Ja, 2005 – 2009 einige Free Download Sachen! 2008 hab ich dann Scratches für einige Leute aus der Szene gemacht, aber mein erstes offizielles Release als Produzent war 2014 auf dem "Könige ohne Krone Sampler". auf  Jmt von Bizzy Black hab ich auch ein paar Sachen produziert und dieses Jahr wird noch einiges kommen! Seit 2-3 Wochen bin ich wieder mehr am produzieren und das primär für Jom sein Solo Album und Tony seine Ep! Dann gibt es natürlich noch Bizzy und Tierstar. Ich werde auch 2016 was eignes machen, so ne Instrumental Geschichte, aber das wird kommen, wenn es soweit ist bzw. wenn ich genügend Beatz hab die zu meine Konzept passen, für dieses Release!

 

11. Hattest du schon live Auftritte?
Ja, auf www.361musix.com kann man sehen wo und mit wem ich so live unterwegs war. Wird aber immer weniger mit Live, weil es sich für mich auch nicht lohnt für 70-100€ 5 Stunden im Club aufzulegen. Ich habe einen sehr anstrengend Job, wo ich täglich arbeiten muss und wenn ich dann Zeit hab, dann gehe ich lieber ins Studio!

Vielen Dank, dass du mitgemacht hast und ich wünsche dir ganz viel Erfolg in der Zukunft!!

You can change the language here... Hier kannst du die Sprache ändern

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Nicky Berlin 2017