music & entertainment support blog
music & entertainment support blog
© Chris Kater

Chris Kater

1. Wie ist dein Künstlername?

Hallo Nicky, mein Name ist Chris Kater.


2. Wie bist du auf den Namen gekommen?

Chris ist tatsächlich mein Vorname. Kater, weil ich einen katerhaften Lebensstil habe. Freiheitsliebend, harmoniebedürftig, Feinschmecker und Sonnenanbeter.

3. Welche Art von Musik machst du?

Ich würde es urbane Songwriter-Musik nennen. Gesang auf akustischen Gitarren, Percussions und schwere Drums sind das Fundament, dazu verspielte Melodie- & Sound-Elemente. Ich produzere, komponiere und texte alles selber. Es gibt nicht wirklich ein Genre, was man benennen könnte, für das was ich mache. Ich musiziere und schreibe einfach drauf los. In einem Song sage ich, es ist "Musik mit Bass und Herz" (Mein Sound).
 

4. Welche Richtung inspiriert dich und beeinflusst dich?

An sich jede Art von Musik bei der man hört, dass sie vom Herzen kommt. Aber ich bin vor allem mit Hip Hop und Reggae aufgewachsen und das hat mich schon stark geprägt. Aktuell höre ich viel italienische und französische Musik. Mir ist wichtig, dass Musik Seele hat und dich irgendwie emotional mitnimmt.
 

5. Wie bist du zur Musik gekommen?

Musik war für mich immer da. Ich hab schon als kleines Kind laut vor mich hergesungen, getrommelt und getanzt. Ich hab dann irgendwann etwas Gitarre gelernt, später angefangen Keyboard zu spielen und als jugendlicher bereits erste Musik selbst produziert. So gut das eben damals ging, auch mit den technischen Möglichkeiten.
 

6. Wie lange machst du schon Musik?

So richtig aktiv jetzt seit ca. 22 Jahren, in verschiedenen Projekten und Musikrichtungen. Als Chris Kater jetzt ganz frisch seit 2020. So einige Songs sind jetzt aber schon zu hören.

7. Wen möchtest du mit deiner Musik erreichen?

Musik ist gefühlssache. Entweder man baut eine Verbindung zu ihr auf oder eben nicht. Wenn ich Musik mache, schreibe ich mir Dinge von der Seele oder komponiere nächtelang in meinem Studio. All das mache ich in erster Linie für mich selbst, weil es meine Ausdrucksform ist. Meine eigene Sprache. Ich freue mich aber über jeden, der sich darauf einlässt und sich dafür Zeit nimmt in dieser schnelllebigen Zeit. Und wenn der Funke überspringen sollte, dann umso besser. Für mich geht Musik von Herz zu Herz. 

8. Schreibst du deine Texte selbst und baust die Beats?

Ja, wie eingangs erwähnt, kreire ich alles selbst. Mir ist das wichtig. Hier trifft tatsächlich auch "der Weg ist das Ziel" besonders für mich zu. Ich mag den Erschaffungsprozess. Der ganze Weg von einer Grundmelodie, oder einer Textzeile bishin zum fertigen Stück Musik, in dem viele Stunden kreativer Arbeit stecken. Du machst aus einer Idee in deinem Kopf, etwas was alle hören und im besten Fall fühen können. Das ist für mich der wahre Zauber an Musik. Die Sprache der Seele.

9. Wie heißt deine FB Like Seite (mit Link)?

www.facebook.com/ChrisKater.Musik aber ich denke Instagram ist heute mindestens genauso wichtig, wenn nicht noch wichtige, somit: www.instagram.com/ChrisKater. Meine Musikvideos findet man auf www.youtube.com/Musikliebe und wenn noch Links dazu kommen sollten in Zukunft, dann findest du sie auf www.ChrisKater.de

10. Hast du schon Releases? Wenn ja wo bekommt man die (Link)?

Meine aktuellen Musikvideos findest du hier:

Vernazza: https://youtu.be/cys9Ec4oR3E
Viva la dolce vita: https://youtu.be/_XqtI207UzI
Fortuna: https://youtu.be/v3jF_VGAps4

ansonsten bekommst du die Songs natürlich auf allen gängigen Plattformen wie Spotify, Apple, Deezer, Amazon, etc.

11. Hattest du schon live Auftritte?

Ja, unzählige. Auf Festivals und eigenen Touren mit meinen damaligen Musikprojekten. Zu meinen Highlights gehören Auftritte mit Sean Paul, Shaggy und Gentleman. Live-Auftritte machen mir immer besonders viel Spaß, da man dann all das was man kreirt hat direkt mit den Menschen teilen kann. Ich arbeite auch schon wieder an Ideen, wie ich meine neue Musik auf die Bühne bringen werde. Man kann gespannt sein.

© Chris Kater

Vielen Dank, dass du mitgemacht hast und ich wünsche dir ganz viel Erfolg in der Zukunft!!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Nicky Berlin 2021